© 2019 ZIRM KG - des Lang Lorenz
© ZIRM KG - des Lang Lorenz
© ZIRM KG - des Lang Lorenz

Das Besondere erleben

Am Rittner Sonnenplateau bei Bozen

Das sonnige Rittner Sonnenplateau liegt eingebettet zwischen dem Eisacktal und dem Sarntal, oberhalb der Landeshauptstadt Bozen, im Herzen von Südtirol.

Schon seit jeher gehört der Urlaub am Ritten, früher  sprach man gerne von der  „Sommerfrische“,  zu den
acht „Bozner Seligkeiten“ einer wohlhabenden Bozner Bürgerfamilie.

Und seit jeher ist der Ritten sehr "mobil". Sie starten direkt vom Hotel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis nach Oberbozen und von dort mit der Rittner Bahn in die Südtiroler Hauptstadt Bozen.

ZIRM KG - des Lang Lorenz

Die historische Rittner Bahn

Historisch zeitgemäß: Die Rittner Bahn gibt es nun schon mehr als 100 Jahre. Die Schmalspurbahn ist eine Bergbahn und war in der Belle Epoque für wohlhabende Touristen gedacht. Doch auch die Rittner Bevölkerung selbst nutzte die Bahn immer mehr und so ist sie heute ein beinah “normales” Transportmittel. Starten Sie mit diesem unvergesslichen “Bahndl” gut gelaunt in den Tag: Es ist die letzte Bahn dieser Art in ganz Südtirol.

Entfernung vom Hotel: nur 10 Fahrminuten oder eine Stunde Fußweg.

Link zum Fahrplan

ZIRM KG - des Lang Lorenz

Die Erdpyramiden

Die fast 25.000 Jahre alten Erdpyramiden aus kegelförmig aufgeschüttetem Lehm und einem Felsbrocken an der Spitze sind ein bizarrer Anblick. Entstanden aus den umliegenden Gletschern, sind die 10-15m hohen Steilhänge heute eine der bekanntesten Rittner Sehenswürdigkeiten.

Entfernung vom Hotel: nur 15 Fahrminuten oder eineinhalb Stunden Fußweg.

ZIRM KG - des Lang Lorenz

Die Rittner Seilbahn

Vom Ritten mitten in die Landeshauptstadt: Dank der neuen Rittner Seilbahn und der kurzen Fahrtzeit ist Bozen leicht zu erreichen. In nur zwölf Minuten kommen Sie mit der Gondel von Oberbozen in die Stadt und auch wieder zurück. Die Seilbahn fährt an Werktagen sogar alle vier Minuten. In nur zehn Gehminuten kommen Sie dabei von der Talstation der Rittner Seilbahn zum Zugbahnhof Bozen und in das Stadtzentrum.

Entfernung vom Hotel: nur 18 Fahrminuten oder zweieinhalb Stunden Fußweg

ZIRM KG - des Lang Lorenz

Das Bienenmuseum

Das Imkereimuseum Plattner Bienenhof in Wolfsgruben ist mit der Rittner Bahn einfach zu erreichen.

Als einer der ältesten Rittner Bauernhöfe bietet er der ganzen Familie Spaß und Unterhaltung. Dabei zeigt das Museum die Lebensweise der Bauern in früheren Zeiten. Interessant zu entdecken ist auch die Art der Honigproduktion und die große Sammlung zur Imkerei in Südtirol. Der Lehrpfad auf dem bezaubernden Hügel zeigt die Welt aus Sicht der Bienen.

Entfernung vom Hotel: nur 15 Fahrminuten oder zwei Stunden Fußweg

ZIRM KG - des Lang Lorenz

Die Landeshauptstadt Bozen

Mit der Rittner Seilbahn schweben Sie direkt in die Landeshauptstadt, wo italienische Dolce Vita auf Südtiroler Tradition trifft: Vom Waltherplatz zum Obstmarkt bis hin zum spätgotischen Bozner Dom, bietet Bozen für jeden Geschmack etwas. Unter den Bozner Lauben mit modernen sowie altbekannten Geschäften lässt es sich wunderbar shoppen und am Obstmarkt schließlich erhält man Südtiroler Spezialitäten und Delikatessen. Und dank der vielen Museen wie dem Ötzi Museum lohnt sich auch an regnerischen Tagen ein Besuch.

Entfernung zur Bergstation der Seilbahn Ritten: nur 18 Fahrminuten