Restplatz börse
Wein in den Bergen Süßspeisen im zum Zirm Gerichte im zum Zirm Südtiroler Küche - aber nicht nur!Zum Zirm*** Ritten Weinauswahl im zum Zirm Hausmannskost im zum Zirm

Südtiroler Küche - aber nicht nur!

Die Küche im zum Zirm: einfach hervorragend
Die Küche im Berghotel zum Zirm steht unter einem guten Stern. Besonders die Südtiroler Spezialitäten, also die typische Südtiroler Hausmannskost haben es dem motivierten Küchenteam um Christine und Carolin angetan, ganz zur Freude der Gäste, sind ihre Gerichte doch ein gutes Stück Südtirol.
Rezepte aus Großmutters Zeiten, wie der Apfelschmarren, die verschiedenen Südtiroler Knödel, Käsenocken oder Spinatnocken oder das Omelette mit Preiselbeeren stehen ebenfalls auf der Speisekarte, wie feine Fleischspezialitäten und Köstlichkeiten vom heimischen Fisch, z.B. der Forelle.
Des Gastgebers Lorenz Passion zur Jagd macht sich immer wieder mit besonderen Wildspezialitäten bemerkbar. Hausgemachte Süßspeisen und kreative Dessertvariationen sind das besondere Sahnehäubchen des Hauses.
Gastgeber Lorenz hat zudem ein Faible für guten Wein - im Berghotel zum Zirm ist die Weinauswahl entsprechend gediegen. Es lassen sich über jeden guten Tropfen erstaunliche Geschichten über Sorte, Herkunft und Anbau erzählen. Die ganze Vielfalt der einmaligen Landschaft Südtirols schlägt sich auch auf den Weinbau nieder. Das hervorragende Klima und die Bodenbeschaffenheit bilden beste Voraussetzungen für entsprechende Ergebnisse. So werden in Südtirol jährlich an die 350.000 Hektoliter Wein produziert, davon fallen über 55% auf Rotweine, der Rest auf Weißweine. Lassen Sie Ihre Gaumenfreuden von den dazu passenden Weinen begleiten.